Lärmbelästigung

Werden Sie bei der Ausübung Ihres musikalischen Studiums, Hobbys oder Berufes behindert? Mit einem Tonstudio gebaut von KGI GROEP können Sie zu jedem gewünschten Zeitpunkt Musik oder Aufnahmen machen ohne Lärmbelästigung zu verursachen. Musik aus Instrumenten oder Stereo-Anlagen verursacht 80-100 dB (A) Lärm. Mit einem Tonstudio können Sie dieses Niveau um zirka 30 dB reduzieren. In Kombination mit einer Stein- oder Betonwand kann man den Lärm in angrenzenden Räumen kaum hören.

geluidshinder 01geluidshinder 02

Ein Tonstudio ist auch sehr geeignet für professionelle Zwecke. Wenn Sie Tonaufnahmen machen möchten soll die Akustik eines Raumes perfekt sein; es soll so wenig wie möglich Nachhall geben. Dank des Wissens unserer Spezialisten und ein reiches Sortiment an erhältlichen Produkten können wir ein optimales akustisches Klima entwickeln, das Ihren Wünschen komplett erfüllen wird.

Für wen bauen wir Tonstudios?

  • Auditive Messräume
  • Nachbarschaftshäuser
  • Konservatorien
  • Kulturzentren
  • (Tanz-/Musik-)Schulen
  • Gemeinden
  • Jugendheime
  • Musikläden
  • Privatpersonen (Musikanten. DJs)
  • Aufnahmestudios
  • Pop-Bühnen

Sollten Sie mehr Informationen in Bezug auf Lärmbelästigung wünschen, bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Twitter

No tweets found.

Schallisolierung Tipps erhalten?

KGIGROEP

Keizersgracht 241
1016 EA Amsterdam

+31 (0)84 003 0094

Kontakt