Training

 

Lärm in Wohnungen und Bürogebäuden

KGI Trainingsprogramm für Makler:

'Lärm in Wohnungen und Bürogebäuden'

Die KGI GROEP besteht aus Kenntnispartnern im Bereich Akustik und Lärmschutz. Die KGI GROEP legt großen Wert auf ein gutes Training und eine gute Ausbildung von sowohl Kenntnispartnern und Lärmschutzmechanikern. Austausch von Wissen und Erfahrung erhöht die Qualität der Dienstleistung, Lärmschutzmontage und Kundenorientierung, erhöht also die Qualität des Endergebnisses. Wichtige Voraussetzungen für Erfolg. Ausbildung und Zertifizierung findet statt innerhalb der KGI-Akademie.

Die KGI-Akademie ist das interne Training- und Sachverständigen-Zentrum der KGI GROEP im weitesten Sinne des Wortes. Die KGI-Akademie wird von wichtigen Marktparteien sowie Lieferanten und externen Ausbildungsstätten unterstützt.

Ziel des Trainings:

Ziel: Maklern ermöglichen um (potentielle) Mieter und (Ver-)Käufer zu beraten im Bereich Lärm-Aspekte sowie: Lärmbelästigung, Schalldämmung und Lärmschutz. Am Ende des Trainings kann der Makler Lärmprobleme erkennen, analysiere und Lösungen anbieten. Außerdem kann der Makler seine/ihre Unterscheidungskraft maximal ausnutzen.

Makler mit KGI-Zertifizierung:

Am Ende des Trainings empfangt der Makler einen KGI-Pass, als zertifizierter KGI-Spezialist (vorausgesetzt, dass er beide Sitzungen anwesend ist).

Dauer des Trainings:

Das Training umfasst 2 Sitzungen. Bei "in company Training": in Absprache

Teilnehmer:

Minimal 15 und maximal 25 Personen.

Trainer:

Das Training wird von 2 professionellen Trainern versorgt.

Kosten:

€ 495,00 pro Person ausschließlich MwSt. (2 Sitzungen)
bei „in company Training": In Absprache.

Klicken Sie hier um sich an zu melden

Inhalt Training ("in company" Trainings können Ihren Wünschen angepasst werden):

Einführung
Makler mit KGI-Zertifizierung
Funktion und Ziel

Allgemeine Lärmkenntnis:

Was ist Lärm innerhalb von Wohnungen und/oder Bürogebäuden?
Neue und bestehende Situationen
Was ist Lärm und wie messen wir Lärm'?

Problemerkennung und Problemlösung:

Luft- und Kontaktlärm
Wie erkenne ich Lärmprobleme?
Verborgene Mängel
Eine Lösung für jedes Problem?

Anforderungen und Normierungen:

Rechtliche Rahmenbedingungen und Anforderungen

Materialien:

Welche Materialien sind erhältlich?
Welke Materialien für welche Anwendung?

Wohnungen und Bürogebäude:

Bodenkonstruktionen
Wandkonstruktionen
Deckenkonstruktionen

Schätzungen und Folgen einer Wertbestimmung:

Wie setze ich Lärmprobleme und Lösungen um in einen richtigen Taxwert?
Was sind die Folgen für eine Wertbestimmung wenn Lärmbelästigung gemessen und/oder festgestellt worden ist?

Beratung:

Wie soll ich in Bezug auf Lärm beraten ?
Was schreibe und erzähle ich und was nicht?

Unterscheidungskraft Makler mit KGI-Zertifikat:

Wie kann ich meine Zertifizierung ausnutzen?

Klicken Sie hier um sich an zu melden

Lärmbewusst entwerfen für Architekten

KGI Trainingsprogramm für Architekten:

'Lärmbewusst entwerfen'.

Die KGI GROEP besteht aus Kenntnispartnern im Bereich Akustik und Lärmschutz. Die KGI GROEP legt großen Wert auf ein gutes Training und eine gute Ausbildung von sowohl Kenntnispartnern und Lärmschutzmechanikern. Austausch von Wissen und Erfahrung erhöht die Qualität der Dienstleistung, Lärmschutzmontage und Kundenorientierung, erhöht also die Qualität des Endergebnisses. Wichtige Voraussetzungen für Erfolg. Ausbildung und Zertifizierung findet statt innerhalb der KGI-Akademie.

Die KGI-Akademie ist das interne Training- und Sachverständigen-Zentrum der KGI GROEP im weitesten Sinne des Wortes. Die KGI-Akademie wird von wichtigen Marktparteien sowie Lieferanten und externen Ausbildungsstätten unterstützt.

Ziel des Trainings:

Schall ist ein aktuelles Thema. Architekten berücksichtigen beim Entwurf aber selten Schall um somit die Akustik eines öffentlichen Raumes zu verstärken oder verbessern. Die Stadt resoniert, erschallt, echoet, dämpft oder isoliert alle Stadtgeräusche und beeinflusst damit das Hörbild. Dieses Training bietet Informationen und ermöglicht dem Architekten Kunden professionell zu beraten im Bereich von Lärm-Aspekten.

Architekt mit KGI-Zertifizierung:

Am Ende des Trainings empfangt der Architekt einen KGI-Pass, als zertifizierter KGI-Spezialist (vorausgesetzt, dass er beide Sitzungen anwesend ist).

Dauer des Trainings:

Das Training umfasst 2 Sitzungen..

Teilnehmer:

Minimal 15 und maximal 25 Personen.

Trainer:

Das Training wird von 2 professionellen Trainern versorgt.

Klicken Sie hier um sich an zu melden

Kosten:

€ 495,00 pro Person ausschließlich MwSt. (2 Sitzungen)

Lage:

Van der Valk Hotel Volendam
Wagenweg 1
1145 PW Katwoude NL

Inhalt Training:

Einführung
Architekt mit KGI-Zertifizierung
Funktion und Ziel

Allgemeine Lärmkenntnis:

Was ist Lärm innerhalb von Wohnungen und/oder Bürogebäuden?
Neue und bestehende Situationen
Was ist Lärm und wie messen wir Lärm'?

Problemerkennung und Problemlösung:

Luft- und Kontaktlärm
Wie erkenne ich Lärmprobleme?
Lärmbewusst entwerfen
Eine Lösung für jedes Problem?

Anforderungen und Normierungen:

Rechtliche Rahmenbedingungen und Anforderungen

Schalldichte- und akustische Materialien:

Welche Materialien sind erhältlich?
Welke Materialien für welche Anwendung?

Wohnungen und Bürogebäude:

Bodenkonstruktionen
Wandkonstruktionen
Deckenkonstruktionen

Entwurf und die Folgen:

Wie setze ich Lärmproblemen und Lösungen um in einen Bauplan?
Was sind die Folgen für den Entwurf wenn Lärmbelästigung gemessen und/oder festgestellt worden ist?

Beratung:

Wie soll ich in Bezug auf Lärm beraten ?
Was schreibe und erzähle ich und was nicht?

Unterscheidungskraft Architekt mit KGI-Zertifikat:

Wie kann ich meine Zertifizierung ausnutzen?

Klicken Sie hier um sich an zu melden

Lärmbewusst bauen

KGI Trainingsprogramm für den Bauunternehmer: 'Lärmbewusst bauen'

Die KGI GROEP besteht aus Kenntnispartnern im Bereich Akustik und Lärmschutz. Die KGI GROEP legt großen Wert auf ein gutes Training und eine gute Ausbildung von sowohl Kenntnispartnern und Lärmschutzmechanikern. Austausch von Wissen und Erfahrung erhöht die Qualität der Dienstleistung, Lärmschutzmontage und Kundenorientierung, erhöht also die Qualität des Endergebnisses. Wichtige Voraussetzungen für Erfolg. Ausbildung und Zertifizierung findet statt innerhalb der KGI-Akademie.

Die KGI-Akademie ist das interne Training- und Sachverständigen-Zentrum der KGI GROEP im weitesten Sinne des Wortes. Die KGI-Akademie wird von wichtigen Marktparteien sowie Lieferanten und externen Ausbildungsstätten unterstützt.

Ziel des Trainings:

Lärmbelästigung ist einer der häufigsten Wohnärger. 80% der Beschwerden wird von Lärmbelästigung verursacht. Jährlich gibt es 5 Milliarde Euro Bauschaden, 7% der gesamten Produktion im Baugewerbe. 68% findet während der Ausführung statt. Das Training ‚Lärmbewusst bauen' bietet die erforderten, allgemeinen Informationen um Baufehler zu minimalisieren und Ihre Unterscheidungskraft maximal aus zu nutzen.

Dauer des Trainings:

Das Training umfasst 2 Sitzungen.

Teilnehmer:

Minimal 15 und maximal 25 Personen.

Trainer:

Das Training wird von 2 professionellen Trainern versorgt.

Lage:

www.bouwcirkel.nl
W.M. Dudokweg 66
Postbus 33
1700 AA Heerhugowaard

Klicken Sie hier um sich an zu melden

Inhalt Training:

Funktion und Ziel

Allgemeine Lärmkenntnis:

Was ist Lärm ?
Neue und bestehende Situationen
Was ist Lärm und wie messen wir Lärm'?

Problemerkennung und Problemlösung:

Luft- und Kontaktlärm
Wie erkenne ich Lärmprobleme?
Lärmbewusst bauen
Eine Lösung für jedes Problem?

Anforderungen und Normierungen:

Rechtliche Rahmenbedingungen und Anforderungen

Schalldichte- und akustische Materialien:

Welche Materialien sind erhältlich?
Welke Materialien für welche Anwendung?

Wohnungen und Bürogebäude:

Bodenkonstruktionen
Wandkonstruktionen
Deckenkonstruktionen

Baufehler und die Folgen:

Wie setze ich Lärmproblemen um in Lösungen?
Was sind die Folgen für den Bau wenn Lärmbelästigung gemessen und/oder festgestellt worden ist?

Klicken Sie hier um sich an zu melden

Lärmbewusst entwerfen für Innenarchitekten

KGI Trainingsprogramm für Innenarchitekten:

'Lärmbewusst entwerfen'.

Die KGI GROEP besteht aus Kenntnispartnern im Bereich Akustik und Lärmschutz. Die KGI GROEP legt großen Wert auf ein gutes Training und eine gute Ausbildung von sowohl Kenntnispartnern und Lärmschutzmechanikern. Austausch von Wissen und Erfahrung erhöht die Qualität der Dienstleistung, Lärmschutzmontage und Kundenorientierung, erhöht also die Qualität des Endergebnisses. Wichtige Voraussetzungen für Erfolg. Ausbildung und Zertifizierung findet statt innerhalb der KGI-Akademie.

Die KGI-Akademie ist das interne Training- und Sachverständigen-Zentrum der KGI GROEP im weitesten Sinne des Wortes. Die KGI-Akademie wird von wichtigen Marktparteien sowie Lieferanten und externen Ausbildungsstätten unterstützt.

Ziel des Trainings:

Schall ist ein aktuelles Thema. Architekten berücksichtigen beim Entwurf aber selten Schall um somit die Akustik eines öffentlichen Raumes zu verstärken oder verbessern. Die Stadt resoniert, erschallt, echoet, dämpft oder isoliert alle Stadtgeräusche und beeinflusst damit das Hörbild. Dieses Training bietet Informationen und ermöglicht dem Architekten Kunden professionell zu beraten im Bereich Lärm-Aspekten.

Architekt mit KGI-Zertifizierung:

Am Ende des Trainings empfangt der Architekt einen KGI-Pass, als zertifizierter KGI-Spezialist (vorausgesetzt, dass er beide Sitzungen anwesend ist).

Dauer des Trainings:

Das Training umfasst 2 Sitzungen..

Teilnehmer:

Minimal 15 und maximal 25 Personen.

Trainer:

Das Training wird von 2 professionellen Trainern versorgt.

Klicken Sie hier um sich an zu melden

Inhalt Training:

Einführung
Innenarchitekt mit KGI-Zertifizierung
Funktion und Ziel

Allgemeine Lärmkenntnis:

Was ist Lärm innerhalb von Wohnungen und/oder Bürogebäuden?
Neue und bestehende Situationen
Was ist Lärm und wie messen wir Lärm'?

Problemerkennung und Problemlösung:

Luft- und Kontaktlärm
Wie erkenne ich Lärmprobleme?
Lärmbewusst entwerfen
Eine Lösung für jedes Problem?

Anforderungen und Normierungen:

Rechtliche Rahmenbedingungen und Anforderungen

Schalldichte- und akustische Materialien:

Welche Materialien sind erhältlich?
Welke Materialien für welche Anwendung?

Wohnungen und Bürogebäude:

Bodenkonstruktionen
Wandkonstruktionen
Deckenkonstruktionen

Entwurf und die Folgen:

Wie setze ich Lärmproblemen um in Lösungen?
Was sind die Folgen für den Entwurf wenn Lärmbelästigung gemessen und/oder festgestellt worden ist?

Beratung:

Wie soll ich in Bezug auf Lärm beraten ?
Was schreibe und erzähle ich und was nicht?

Unterscheidungskraft Innenarchitekt mit KGI-Zertifikat:

Wie kann ich meine Zertifizierung ausnutzen?

Klicken Sie hier um sich an zu melden

Twitter

No tweets found.

Schallisolierung Tipps erhalten?

KGIGROEP

Keizersgracht 241
1016 EA Amsterdam

+31 (0)84 003 0094

Kontakt